TOP Ö 3: Fortführung Regionalmanagement

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 53, Nein: 0

Beschluss:

 

·         Der Weiterführung des Regionalmanagements wird unter der Voraussetzung der Anschlussförderung durch das BStMFLH grundsätzlich zugestimmt.

·         Die Verwaltung wird beauftragt, den Antrag auf Anschlussförderung zu stellen und die entsprechenden Maßnahmen bei der Planung des Stellenplans sowie des Budgets für die nächsten 3 Jahre aufzunehmen.